Samstag, 07. März 2015


Dies ist der erste Blog von dem neuen Jahr. Ich weiss, dass ich mich jedes Mal entschuldige, wenn ich endlich mal wieder dazu komme einen Text zu schreiben. Aber mein Leben ist vollkommen ausgefüllt. Ich bin fast nur noch unterwegs und ich lerne auch fast nicht mehr. Bis jetzt kam ich in der Schule ganz gut klar, aber mir ist bewusst, dass es so nicht weiter gehen kann. In zwei Monaten sind Jahresprüfungen und da muss ich sehr viel lernen... aber ich habe keine Lust dazu. Ich bin viel lieber bei meinem Freund. Ich kann ruhig sagen, dass er etwas vom Besten ist, was mir jemals im Leben passiert ist, aber ich möchte nicht übertreiben. Ich habe jedoch Angst, dass ich ihm zu wenig bieten kann. Dass es einfach nicht genügt, was ich ihm gebe oder dass ich einfach zu schlecht für ihn bin. Kennt ihr das? Ich liebe es, mit ihm Zeit zu verbringen und dennoch frage ich  mich das immer. Seine Ex-Freundin ist viel hübscher als ich und ich frage mich immer, warum will er dann so jemanden wie mich? Das verstehe ich einfach nicht. Ich weiss auch, dass ich mir zu viele Gedanken darüber mache..., aber das ist jetzt irrelevant. Sonst läuft alles gut, ausser dass ich halt eben - wie gesagt - sehr viel unterwegs bin und daher alles ein bisschen zu kurz kommt. Kaum zu glauben, dass ich diesen Blog bald schon über ein Jahr habe und dennoch sind so wenige Einträge vorhanden. Dadurch dass ich jetzt einen eigenen Laptop habe, sollte ich es jedoch versuchen bisschen mehr zu schreiben. Zum Schluss bleibt mir noch zu sagen: Geniesst euer Wochenende!