Montag, 24. März 2014


Das Wochenende war recht gut, wenn man von ein paar Sachen absieht. Am Freitag war todeslangweilig. Am Nachmittag musste ich zu meiner Oma, welche ihren 80. Geburtstag feierte und dort durfte ich etwa 5 Stunden lang ausharren. Da ich am Donnerstag vorher noch lange Probe gehabt hatte, habe ich nicht gut geschlafen und am liebsten hätte ich mich an diesem Freitag einfach nur noch in das Bett verkrochen. Am Samstag war es dann schon ein bisschen besser. Ich hatte zwar auch nicht unbedingt viel geschlafen und am Morgen musste ich dann zuerst mal meine Vögel ausmisten. Am Nachmittag ging ich dann zu einer meiner besten Freundin und mit 2 anderen Freundinnen holten wir ihren Geburtstag nach. Schon lange nicht mehr hatte ich so viel gelacht und es war einfach nur ein schöner Tag! Dann bekam ich noch von einer anderen Freundin Bescheid, dass ich bei einem Kumpel zum Geburtstag eingeladen war. Nachdem ich nach Hause gekommen war, ging ich unter die Dusche und danach machte ich mich auch schon wieder auf den Weg. Ich bin meistens gut gelaunt, wenn ich viel unterwegs sein kann, los von meinen Eltern und nicht zuhause sitzen muss und mich von meinen Eltern und Geschwistern nerven lassen. Am Sonntag musste ich dann an das Familienessen, welches zum Geburtstag meiner Oma statt fand. Es war wirklich langweilig, aber wenigstens gab es gutes Essen und meine Cousine war hier, was die Langweile nicht so unterträglich machte. Als wir gerade auf dem Weg nach Hause waren, schrieb mir wieder die eine Freundin (welche schon am Samstag geschrieben hatte, wir unternehmen sehr viel am Wochenende), ob ich Lust hätte baden zu gehen, mit dem Kumpel, der am Tag vorher Geburtstag hatte und zufällig diesem ganz besonderem Junge. Ich stürmte so lange bei meinen Eltern, bis ich gehen durfte. Ich war auch dieses Mal nur eine Viertelstunde lang zuhause und danach machte ich mich auf den Weg in das Hallenbad. Dort gingen wir alle zu viert zusammen baden und hatten sehr viel Spass! Wenn doch jedes Wochenende so sein könnte! Aber heute fing ja leider wieder die Schule an. Zum Glück erst am Sonntag. Mit dieser einen habe ich mich gestern fast richtig gezofft, über WhatsApp und dann hat sie noch so kindisch angefangen zu tun und hat mir stundenlang nicht geantwortet. Am liebsten würde ich sie gleich in den Mond hinaufschiessen. Na ja, ich unterhalte mich einfach nicht mehr oft mit ihr und ignorierte sie oft. Aber am Morgen im Projektunterricht war ich fast eingeschlafen vor dem Computer. Ich war einfach total müde und 3 Stunden vor dem Computer zu sitzen und praktisch nichts zu machen, ist auch nicht besser. Ich mag die Abschlussarbeit nicht so besonders. Um 5 Uhr war ich dann endlich froh, die zwei Stunden Englisch und die 2 Stunden (schreckliche) Naturlehre hinter mir haben, am Nachmittag. Aber auch heute war ich nur wieder eine Viertelstunde zuhause, bevor ich mich auf den Weg in die Musikprobe machen musste. Allerdings war die Motivation nicht besonders gross. Auch jetzt bin ich wieder total Mühe. Ich weiss nicht wieso. Ich schlafe einfach nicht gut, mein Knie oder mein Rücken tut immer weh. Aber was soll's. Ich muss wohl  damit leben.

I want this so, but I know, I couldn't have it.
I want this so, but I know, I couldn't have it.